POLYMEERe Buchpremiere auf der Leipziger Buchmesse


An alle Freunde der gedruckten Wort- und Bildwerke,

die Leipzier Buchmesse steht vor der Tür und wir sind natürlich mit dabei! Im Gepäck haben wir diesmal Aufbrausendes.

Alexandra Klobouk hat wieder den Stift geschwungen und herausgekommen ist ein illustrierter Warnruf gegen die Verschmutzung der Meere durch Plastikmüll.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckfrisch liegt POLYMEER nun auf unseren Schreibtischen und wir freuen uns, dass Alexandra Klobouk ihr fulminantes Werk erstmalig  persönlich zur Leipziger Buchmesse in der Veranstaltungsreihe „Leipzig liest“ vorstellen wird:

* am 16. März um 16.30 Uhr im Forum Literatur in Halle 3: Alexandra Klobouk & Christoph Amend (ZEIT Magazin)

Und wer es verpasst, hat eine zweite Chance:

* am 17. März um 20 Uhr im Tapetenwerk.  Haus K, K3 werkstatt, in der Lützner Str. 91 in Leipzig.

 

Weiteren Augenschmaus gibt es natürlich  bei uns am Stand Halle 5 Stand D 210, direkt an der Lesebühne der Jungen Verlage.

Wir blicken nun gespannt auf die kommende Woche, hoffen Euch zahlreich bei der Buchmesse zu sehen und sagen an dieser Stelle

AHOI!

Eure O.N.K.E.L.